shutterstock_1961989291.jpg

Der elektrische Mustang Mach-E

shutterstock_1574761081_klein
shutterstock_1961989291_klein
shutterstock_2102971828_klein
shutterstock_1972539365_klein
collection-ford-mustang-logo
shutterstock_1574099230_klein
shutterstock_2107726226_klein
shutterstock_1954158226_klein

Was war die Aufregung groß! Ford baut sein erstes vollelektrisches SUV-Modell und benennt es nach einer Ikone der Muscle Cars "Mustang Mach-E"! Noch immer gehen die Meinungen diametral auseinander: während die einen alles Elektrische im Zusammenhang mit dem Namen "Mustang" reflexartig kategorisch ablehnen, finden andere zwar das Auto an sich gut, können sich aber dennoch mit der Namensgebung nicht so recht anfreunden. Nur wenige finden - so wie wir -, dass der Mach-E dem Markenversprechen durchaus voll entspricht, nämlich einen hohen Showfaktor zu bieten bei hoher Zuverlässigkeit und Performance

Die Verkaufszahlen geben Ford recht: 2021 lag der Mach-E in den USA bereits an vierter Stelle der Verkaufsstatistik für E-Autos, hinter den Teslas Model 3 und Y sowie dem Chevy Bolt. Und das im Mutterland der Mustangs! Auch hierzulande findet der Mach-E reißenden Absatz, Wartezeiten von bis zu 9 Monaten sind an der Tagesordnung. Kein Wunder, hat Ford mit seinem E-Erstlingswerk doch wahrlich ein tolles Stück mit sensationellem Preis-Leistungsverhältnis hingelegt!

Die Fronten sind jedenfalls verhärtet. In Mustang-Facebook-Gruppen werde ich regelmäßig gesperrt, wenn ich auch nur ansatzweise durchklingen lasse, dass ich den Mach-E fahre - neben einem klassischen V8 wohlgemerkt! Ich finde das sehr schade, gerade angesichts der aktuellen Entwicklungen der Marke. Wer in wenigen Jahren noch einen neuen Mustang fahren will, wird das elektrisch tun müssen! Es schadet also nicht, mal den Blick von eingefahrenen Mustern hin zu einer neuen Technologie zu werfen, die ebensoviel Emotion wecken kann wie ein V8 - nur eben anders!

Wer dennoch glaubt, sich hierher verirrt zu haben, der darf gerne zurück zu den klassischen Mustangs wechseln!

All jene, die doch mal zur elektrischen Seite schielen wollen, finden hier Testberichte von unserem Strom-Pony sowie allgemeine Infos zu den Modellen und zur Technik. E-Autofahrer, die nichts mit Mustang am Hut haben, aber das Auto toll finden, werden wir mit Vergleichsberichten mit anderen E-Autos versorgen. Und wenn ihr Anregungen sucht, wo im Alpen-Adria-Raum ihr eure Schmuckstücke am besten ausführen könnt, dann schaut doch bei unseren Tourenvorschlägen vorbei!

Die automobile Zukunft wird elektrisch, lasst uns auch als enthusiastische Mustang-Fahrer*innen daran teilnehmen!

 

Aktuelle News-Beiträge zu den elektrischen Mustangs: