Kann ein Ford Mustang elektrisch sein?

Es ist die Diskussion, die Mustang-Fahrer*innen aktuell am meisten beschäftigt: kann/darf ein Ford Mustang elektrisch betrieben sein, und noch dazu als SUV? Ist das nicht ein Verrat am Markenkern? ​


Nun, viele sehen ja schon die Generation 3 und 4 Modelle nicht als "richtige" Mustangs an. Wobei, über das Design dieser Modellgenerationen lässt sich tatsächlich streiten.

Wenn man sich allerdings den Markenkern von "Mustang" genauer anschaut, so soll dieser Mut und Selbstbewusstsein ausstrahlen, mit der Verbindung aus zuverlässiger Technik und hohem Show Faktor. Aber verkörpert der neue Mach-E nicht genau das? Es ist durchaus mutig, einem Kult-Modell nach unglaublichen 57 Jahren ein völlig neues Antriebskonzept zu verpassen. Das Design unterstreicht das Selbstbewusstsein jener Zielgruppe, die Sinn für Tradition, aber auch für Innovation hat. Und der Show-Faktor kommt auf keinen Fall zu kurz, worauf auch die TV-Spots eindeutig anspielen ("Watch me!").

Ford Mustang Mach-E in weiß
Der Mach-E ist der erste vollelektrische Ford Mustang, als mutiger SUV.

Wozu also noch diskutieren? Der Mach-E ist eine logische Weiterentwicklung des Markenkerns mit Bezug auf die heutigen Anforderungen, und mit der Elektrifizierung des Sportcoupés wird der Mustang auf völlig neue Hufe gestellt.


Bereits 2019 wurde ein Elektro-Umbau eines Generation 6-Modells mit 900 PS vorgestellt, genannt "Mustang Lithium", mit einer Webasto-Batterie, die auch im Porsche Taycan eingesetzt wird. Es folgte ein Mach-F Konzept, als Nachfolger des Mach-E. Aktuell kursiert ein Concept Car mit dem Kürzel "E1", einem rassigen Coupé. Zuvor soll es 2023 jedoch noch eine Generation 7 des Mustang mit Verbrennungsmotor geben. Da aber Ford genausowie VW in naher Zukunft nur mehr elektrisch angetriebene Fahrzeuge bauen will, ist eine vollelektrische Zukunft des Mustang ab 2030 höchst wahrscheinlich!

Zahlreiche Designer machen sich daher schon Gedanken, wie das vollelektrische Sportwagen-Coupe in Zukunft aussehen könnte. Hier ein paar Ideen von Tyler Kwon (links) und Richard Chen aus der Motor City Detroid, der auch schon Studien für Dodge designt hat. Ob die vollelektrische Generation 8 des Mustang tatsächlich so aussehen wird? Wir werden es sehen. Es wird auf jeden Fall ein spannendes Jahrzehnt!


16 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen