Die Mustang Modellgenerationen

mustang-gff1262e1d_1280
shutterstock_1355482802
collection-ford-mustang-logo
mustang-g26c53dec0_640
shelby-g901b92159_640
car-g4e4c5d296_640

17. April 1964.

Das Datum des Verkaufsstarts der ersten Ford Mustangs liegt nun 58 Jahre zurück. Mehr als ein halbes Menschenleben lang. War der Mustang ursprünglich als günstiges Einsteigerauto für die Kinder der Babyboomer-Generation gedacht, steht er heute mehr denn je für Kraft und Individualität.

Kaum je eine Automarke hat in ihrem Leben so viele radikale Veränderungen erlebt wie Mustang, und damit so viele verschiedene Käuferschichten angesprochen. Designgrößen und Motorenentwickler durften sich an ihm austoben, und heute ist der Mustang mit mehreren hundertausend Einheiten weltweit das meistverkaufte Sportauto der Welt.

Einige Modellvarianten stachen besonders hervor, und sind heute deshalb beliebte und begehrte Sammlerstücke. Wir möchten euch hier einen Überblick über die einzelnen Generationen geben, als Info, zur Orientierung oder um die eine oder andere Bezeichnung richtig einordnen zu können. Habt ihr beispielsweise gewusst, dass die Modellbezeichnung GT500 für den Shelby rein gar nichts mit dem Hubraum zu tun hat? 

Taucht ein in die letzten Jahrzehnte der Mustang-Entwicklung und werdet Mustang-Expert*innen!
Aktuelle News zu Generation 6 und 7 findet ihr in den Mustang News.

Freut euch schon auf die weiteren Generationen-News! Coming soon!